Die Aufgabe und Tätigkeit eines Datenschutzbeauftragten wird in Deutschland in § 4f und § 4g des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie den entsprechenden landesrechtlichen Vorschriften geregelt. Hierunter fallen:

  • Durchführung datenschutzrechtlicher Freigabeverfahren
  • Beratung der Beschäftigten der Grund- und Mittelschulen im Schulamtsbezirk
  • Fortbildungsangebote zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit.

Diese Aufgaben werden von folgenden Personen wahrgenommen für

 

das Schulamt im Landkreis Oberallgäu:

Elisabeth Althoff, BRin
Mittelschule Altusried
Schulstraße 5
87452 Altusried
Tel:  08373 93010 (Sekretariat)

E-Mail: althoff(at)datenschutz-oa.net

Sprechstunde: Donnerstag 11:30 - 16:30 Uhr   
Über Email jederzeit erreichbar.

 

 

 

das Schulamt in der Stadt Kempten:

Volker Deger, L
Mittelschule Kempten (Allgäu) bei der Hofmühle
Westendstr. 29
87439 Kempten
Tel:  0831 5401101
Fax: 0831 5401122
E-Mail: volker.deger(at)schulamt-oalike.de 

Sprechstunde: 
Montag 10:30 - 11:00 Uhr und 13:00 bis 15:30 Uhr
Dienstag: 8:30 bis 10:00 Uhr

aktuelle Kontaktdaten auch unter:
http://www2.allgaeu.org/vshke/seiten/datenschutz.htm

 

 

das Schulamt im Landkreis Lindau(B):

Elend Kathrin, Lin
Mittelschule Lindau-Aeschach
Anhegger Straße 18
88161 Lindau
Tel:  08382-944555
Fax: 08382-944554

E-Mail: kathrin.elend(at)schulamt-oalike.de

Telefonische Sprechzeiten: Mo 12:30 - 14:30 Uhr, Donnerstag 10:00 - 11:20 Uhr
Handynr. 0172-8495648

Über Email jederzeit erreichbar.

 

 

 

2017 © Staatliche Schulämter in den Landkreisen Oberallgäu und Lindau (Bodensee) sowie in der Stadt Kempten (Allgäu), Missener Str. 2 87509 Immenstadt (Allgäu)